Fotos von der Sanierung 2011


Die Sanierungsarbeiten an und in der Klosterkirche sind umfangreicher als zunächst angenommen. Die Westwand muss Stück für Stück von unten her neu aufgebaut werden. Das erfordert viel Zeit. Ob das Gotteshaus in diesem Jahr wieder zu benutzen ist, bleibt abzuwarten.